Manometer

SKF Manometer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 931.9 KB

 

100 bis 400 MPa

SKF Manometer
Die Manometer sind auf die bei SKF Ölpumpen und Hydraulikwerkzeugen zulässigen Drücke abgestimmt. Sie sind als Flüssigkeitsmanometer ausgeführt und mit einem Schwingungsdämpfer im Eingangskanal bestückt, um Beschädigungen bei schlagartigem Druckabfall zu vermeiden. Alle Manometer haben außerdem Sicherheitsglas und sind durch eine abgedeckte Öffnung am Gehäusemantel gegen Bersten geschützt. 
  • Für Drücke von 100 bzw. bis 400 MPa
  • Gegen Beschädigungen durch plötzlichen Druckabfall geschützt
  • Sicherheitsglas und Berstschutz bei allen Manometern
  • Gehäuse aus nichtrostendem Stahl
  • Doppelskalige Anzeige MPa/psi
  • Gut sichtbares und leicht ablesbares gelbes Ziffernblatt 

Digitales Ölmanometer

Digitales Manometer

Das digitale Ölmanometer THGD 100 dient der exakten Messung des Hydraulikdrucks, wenn Lager mithilfe des SKF Drive-up-Verfahrens eingebaut werden. 
Das Manometer eignet sich auch für andere Anwendungsfälle, bei denen der Druck mit höchster Genauigkeit ermittelt werden muss, bis zu Drücken von 100 MPa.

  • Großes LC-Display mit digitaler- und Balkendiagramm-Anzeige
  • Mit seiner hohen Schutzart von IP 67 lässt es sich in den meisten Industrieumgebungen einsetzen.
  • Wählbare automatische Abschaltung schont die Batterielebensdauer
  • Hintergrundbeleuchtete Anzeige für den Einsatz in dunklen Umgebungen
SKF InfoMagazin
Ausgabe Januar 2018
InfoMagazin_2018_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB
Neue Produkte von Weicon
Weicon Neuheiten 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB
Information zu Wälzlager Produktfälschungen
SKF Schützen Sie Ihr Unternehmen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.7 KB
SKF Woher stammen Ihre Lager?
Woher_stammen_Ihre_Lager.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Ludwig Industriebedarf GmbH

Vogelsanger Weg 13

50354 Hürth

Tel.: +49 (0) 2233/20895-0

Fax: +49 (0) 2233/20895-29

Mail: info@ludwig-skf.de