Automatische Schmierung

für Einpunktschmierung


Download
SKF System 24 Broschüre
SKF System 24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.5 KB

Gasgetriebene automatische Einpunkt-Schmierstoffgeber 

SKF SYSTEM 24

Die Einheiten werden betriebsbereit ausgeliefert. Sie können mit einer Vielzahl von SKF Hochleistungsschmierstoffen gefüllt werden. Für Inbetriebnahme und Zeiteinstellung werden keine Werkzeuge benötigt. Der Schmierungsdurchfluss lässt sich einfach und präzise einstellen.
  • Flexible Abgaberate von 1 bis 12 Monaten
  • Schmierung kann jederzeit angehalten oder neu eingestellt werden
  • Eigensicherheit: ATEX-Zulassung für Zone 0
  • Der durchsichtige Schmierstoffbehälter erlaubt eine Sichtprüfung der Abgaberate
  • Die kompakte Bauweise erlaubt den Einbau auch bei beschränktem Platzangebot
  • Schmierfette und Kettenöle verfügbar

Typische Einsatzbereiche 

  • Einsatz an schwer zugänglichen und gefährlichen Orten
  • Schmierung des Lagergehäuses
  • Elektromotoren
  • Gebläse und Pumpen
  • Förderanlagen
  • Kräne
  • Ketten (Öl)
  • Aufzüge und Rolltreppen (Öl)
Download
SKF TLMR Broschüre
SKF TLMR_ Reihe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 425.7 KB

Elektromechanischer automatischer Einpunkt-Schmierstoffgeber

Automatischer Schmierstoffgeber TLMR Reihe:

Automatischer SKF Schmierstoffgeber TLMR Reihe – elektromechanische automatische Einpunkt-Schmierstoffgeber
Automatischer SKF Schmierstoffgeber TLMR Reihe – Mit dem Spezialhalter lässt sich der TLMR leicht auf einer Oberfläche anbringen
Mit dem Spezialhalter lässt sich der TLMR leicht auf einer Oberfläche anbringen
Automatischer SKF Schmierstoffgeber TLMR Reihe – Die Kartuschen lassen sich einfach austauschen
Die Kartuschen lassen sich einfach austauschen
Bei dem automatischen SKF Schmierstoffgeber handelt es sich um einen Einpunktgeber für die Versorgung einzelner Schmierstellen. Mit einem relativ hohen Druck von 30 bar bewältigt dieser Schmierstoffgeber große Entfernungen und liefert optimale Ergebnisse an schwer zugänglichen oder gefährlichen Schmierstellen. Dank seines breiten Temperaturspektrums und seiner stabilen Konstruktion eignet sich der TLMR Schmierstoffgeber für Betriebsbedingungen mit variierenden Temperaturen und Schwingungen. 
  • Füllung aus hochwertigen SKF Schmierfetten
  • Temperaturunabhängige Abgaberate
  • Maximaler Austrittsdruck 30 bar über die gesamte Abgabeperiode
  • Einstellbare Abgaberate
  • Erhältlich in zwei Ausführungen: TLMR 101 mit Batterien (Standard-Lithium AA) und TLMR 201 mit 12-24 VDC 
  • Erhältlich mit Einwegkartuschen in zwei Größen: 120 bzw. 380 ml
  • Einfache Installation und Nutzung
  • Geschützt gegen Hochwasser und Staub (IP=67)

Typische Einsatzbereiche 
  • Einbau in einiger Entfernung zur Schmierung an gefährlichen und schwer zugänglichen Stellen
  • Anwendungen mit hohem Schmierstoffverbrauch
  • Anwendungen mit hohem Schwingungsgrad bei laufendem Betrieb
  • Dank ihres ausgezeichneten Schutzes vor Wasser und Staub (IP=67) geeignet für Standardmaschinen und Maschinen für die Lebensmittelverarbeitung
  • Dank ihrer Eignung für hohe Temperaturen perfekt für Maschinenräume und Heißgebläse
  • Dank ihrer Eignung für niedrige Temperaturen perfekt für Windenergieanlagen