Anwärmgeräte für den Ausbau


Aluminium-Thermoringe 

Die Thermoringe der Reihe TMBR sind zum Ausbau von Zylinderrollenlager-Innenringen Verfügbar für Zylinderrollenlager-Innenringen der Bauformen NU, NJ und NUP, d. h. für Lager ohne oder mit nur einem Bord am Innenring, geeignet. Sie sind standardmäßig für folgende Lagergrößen lieferbar: 204 bis 252, 304 bis 340, 406 bis 430. 

Verstellbare elektrische Abziehvorrichtungen 

Die verstellbaren elektrischen SKF Abziehvorrichtungen EAZ 80/130 und EAZ 130/170 wurden für den häufigen Ausbau von Zylinderrollenlager-Innenringen entwickelt. 
Werden die Innenringe weniger häufig ausgebaut, kann ein Thermoring der Reihe TMBR verwendet werden. Für größere Zylinderrollenlager-Innenringe, z. B. in Walzwerkslagerungen, sind Sonderausführungen unserer EAZ-Abziehvorrichtungen erhältlich. 

Download
Bedienungsanleitung Reihe EAZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 672.8 KB

Feste elektrische Abziehvorrichtungen


In Stabstahl- und Drahtwalzwerken werden zur Aufnahme der Walzkräfte im Allgemeinen vierreihige Zylinderrollenlager eingesetzt. Die Innenringe dieser Lager sitzen mit fester Passung auf den Walzenzapfen. Wegen des starken Walzenverschleißes, der oft hohen Belastungen und der starken Verschmutzung müssen die Walzen häufig ausgetauscht werden. Das bedeutet, dass jedesmal die Innenringe ausgebaut und auf die Zapfen der neuen Walzen aufgezogen werden müssen.